Über Heike

Früher hatte ich viel mehr das Gefühl, alles zu wissen. Hatte für alles - möglichst schnell und perfekt - eine Lösung. Heute - entspanne ich mich nach und nach ins Nicht-Wissen - es befreit und weitet mich. Bisweilen ist der wichtigste Schritt in meine Klarheit, bewusst mitzubekommen, wo in mir es gerade unklar und unverbunden ist. Von dort - öffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Das Vertrauen in mir wächst. 

Es liegt mir am Herzen, global die Entwicklung einer immer wacheren, bewussten und auf Vertrauen basierenden Kultur der Fülle, Liebe und Verbundenheit zu unterstützen. Entwicklung hin zu bewussten Weltbürger, die liebevoll aus verkörperter Klarheit und Angebundenheit heraus Handeln.

Diesen Prozess unterstütze ich durch alle Facetten meines Wirkens.

Und hier - ein Teil meiner Geschichte:

Aufgewachsen in Deutschland - mit einer tiefen Liebe für Bäume, Pferde und  Zirkustricks. Lehramtsstudium. Dann habe ich auf einer ausgedehnten Weltreise Universen jenseits meines Verstandes entdeckt - der erste 10-tägige Vipassana Meditations Retreat hat dabei meine Weltsicht und Selbsteinschätzung grundlegend verändert und mein Leben nachhaltig in eine neue Richtung bewegt.

Während dieser Reise lernte ich auch meine spirituelle Lehrerin Taro Gerritsen in Thailand kennen. Über Jahre hinweg hat sie mir immer wieder nicht nur den Kopf zurechtgerückt, wenn mich mein Verstand in die Irre führte, sondern mich auch darin begleitet, mir tieferer Ebenen meines Seins bewusst zu werden und dem Stillen Bewusstsein zu begegnen. Mit Wachheit und Direktheit hat sie mich durch zahllosen Klärungs- und Bewusstwerdungsprozessen begleitet - wofür ich tiefe Dankbarkeit empfinde.

Während meines 15-jährigen Aufenthaltes in San Francisco habe ich das “Klopfen” entdeckt - EFT-Klopfakupressur. Diese Selbstheilungstechnik gehört auch heute noch zu meinen beliebtesten transfomativen Werkzeugen. Zunächst habe ich wie besessen an mir selber geklopft. 2009 habe ich als zertifizierte EFT-Anwenderin meine eigene ReleaseIntoPeace Praxis eröffnet.

Bei meiner Arbeit für die National Outdoor Leadership School (NOLS) habe ich als Lead Instructor mehrwöchige Outdoor Adventure Expeditionen geleitet. Diese ausgedehnten Wochen in der Wildnis, das Wandern in den kanadischen und amerikanischen Bergen bei Sonne und Regen wurde für mich zu einem weiteren Tor zu Gott und der Schönheit des Seins, der Schöpfung.

Durch meine Kinder stieg ich auf zum “Familien Manager” -  mein Yoga-Studium und intuitives Malen sorgte dabei  für Balance. 2012 kehrten wir nach Deutschland zurück. Seitdem betreibe ich meine ReleaseIntoPeace Praxis in Hamburg und weltweit via Skype. Ich biete sowohl Einzel-Coachings an, als auch verschiedene Workshops (vor Ort und online). In meiner gesamten Arbeit geht es um Bewusstwerdung und die Entfaltung unseres Potenzials als Voraussetzung für die Co-Kreation einer wachen und verantwortlichen Wir-Kultur.

Bei meiner Tätigkeit als Übersetzerin für den spirituellen Lehrer und modernen Mystiker Thomas Hübl bin ich tief in das Studium der Mystischen Prinzipien eingetaucht. Dies hat eine weitere Vertiefung in meiner eigenen Heilung und Bewusstwerdung bewirkt.

In meiner eigenen Arbeit greife ich nun auf eine Vielzahl großartiger Methoden und Werkzeuge zu, die ich je nach Bedarf anwende.


Möchtest du mehr erfahren? Fragen? Ich freue mich auf Kontakt mit dir!